4.000 Euro Schaden bei Vorfahrtsverletzung

Lauda-Königshofen. 4.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Vorfahrtsunfall am Dienstag, gegen 13.30 Uhr, in Lauda-Königshofen. Eine 56 Jahre alte Nissanlenkerin war auf der Pfarrstraße in Richtung Kugelgraben unterwegs und wollte diesen kreuzen. Dabei beachtete sie jedoch nicht die Vorfahrt eines von rechts heranfahrenden, 73-jährigen Lkw-Fahrers. Die Fahrzeuge der beiden Verkehrsteilnehmer stießen zusammen. 




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: