Einbrecher erbeuten wertvollen Schmuck

Offenau. Bislang unbekannte Täter gelangten im Laufe der gestrigen Nacht in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und  00.30 Uhr über den von der Straßenseite her frei zugänglichen Garten eines Wohn-hauses am nördlichen Ortsrand von Offenau und gelangten so auf die Rückseite des dortigen Einfamilienhauses. Dort machten sie sich zunächst an den Rollläden der Terrassentüre und eines danebenliegenden Fensters zu schaffen und schoben diese zur Hälfte auf. Anschließend  hebelten sie das hölzerne Fenster des Arbeitszimmers auf. Die geöffnete Terrassentür sicherten sie mit vor Ort vorgefundenen Möbelstücken gegen Zufallen, wohl um einen schnellen Fluchtweg offenzuhalten.




Die Täter gelangten jedenfalls in das Gebäude, durchsuchten und durchwühlten Behältnisse und Zimmer im gesamten Erdgeschossbereich. Der oder die Täter entwendeten Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro. Andere hochwertige Gegenstände blieben unberührt.

Anhand der Spurenlage geht die Polizei von mindestens zwei Tätern aus. Aufgrund der umfangreichen Spurenlage hat auch die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch nimmt das Polizeirevier Neckarsulm unter Telefon 07132/93710 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]