Frontalzusammenstoß mit zwei Verletzten

Wertheim.  Vermutlich weil er seine Geschwindigkeit nicht angepasst hatte, verlor ein 22-jähriger Opelfahrer am Sonntagabend in Wertheim die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der junge Mann befuhr aus Richtung Bahnhof die Neue Vockenroter Steige und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Die 27-jährige Fahrerin eines Opel Corsas konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern und prallte frontal gegen den Opel Astra. Der 22-Jährige erlitt beim Unfall schwere, die 27-jährige Frau leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: