Scheibe eingeschlagen und Handtasche geklaut

Polizei warnt – Auto ist kein Tresor

Erbach/Odenwald. Eine Handtasche im Fußraum rief am Sonntagmittag (12.1.) zwischen 15 Uhr und 15.50 Uhr Diebe auf den Plan. Der schwarze VW Golf parkte unbewacht auf dem Parkplatz Brudergrund in der Mossauer Straße. Die Ganoven nahmen die Gelegenheit wahr und schlugen die Beifahrerscheibe ein. Mit wenigen Handgriffen wurde die dunkelgraue Nylontasche aus dem Innenraum heraus geangelt und mitgenommen. Neben Bargeld wurden Ausweispapiere und persönliche Gegenstände gestohlen.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte unter der Rufnummer 06062 / 9530 bei der Polizei (DEG).

In diesem Zusammenhang rät die Polizei keine Wertgegenstände und insbesondere Taschen im Auto zu belassen. Oftmals reichen Kriminellen nur wenige Sekunden aus, um das Fahrzeug zu öffnen. Das Auto ist kein Tresor und bietet keinen ausreichenden Schutz vor Diebstahl.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]