Unbekannte zerstechen ach Reifen

150logopolizei

Großrinderfeld. Mindestens acht Reifen dreier Fahrzeuge zerstach ein bislang unbekannter Täter zwischen Samstag und Sonntag in Großrinderfeld-Ilmspan. Die Fahrzeuge waren allesamt auf einem Feldweg hinter einem Kindergarten in der Rinderfelder Straße geparkt. Aufgrund der Gesamtumstände ist davon auszugehen, dass ein Tatzusammenhang besteht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 800 Euro. Zeugen melden sich bitte bei der Tauberbischofsheimer Polizei, Telefon 09341/811211.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: