Wegen Eisglätte ins Schleudern geraten

35-Jährige wird leicht verletzt

Schefflenz. Vermutlich wegen Eisglätte geriet am
Sonntag, gegen 08.20 Uhr, der 35-jährige Fahrer eines Suzuki auf der
Verbindungsstraße von Seckach in Richtung Schefflenz ins Schleudern,
kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Böschung. Der Pkw
wurde dabei stark beschädigt. Der 35-Jährige zog sich leichte
Verletzungen zu.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: