BMW-Fahrerin übersieht Gegenverkehr

Neckarsulm. Mehrere tausend Euro Sachschaden entstanden am
Montag, gegen 17.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der
Neckarsulmer Felix-Wankel-Straße. Eine 66-jährige BMW-Fahrerin wollte
von der Linksabbiegespur der Felix-Wankel-Straße in die Seestraße
abbiegen und übersah dabei vermutlich den entgegen kommenden
Ford-Fiesta einer 35-Jährigen. Es kam hierbei zu einer
Streifkollision. Durch ein Ausweichmanöver kam die Ford-Fahrerin nach
rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel und kam an
einem Grundstückszaun zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: