Bauschutt unerlaubt abgeladen

Wertheim. Eine größere Menge Bauschutt wurde bei Dietenhan unerlaubt in den Wald abgeladen. Ein Bürger entdeckte diese Ordnungswidrigkeit Mitte Januar und meldete es der Stadtverwaltung Wertheim. Das Referat Öffentliche Ordnung, Feuerwehr, Recht bittet um sachdienliche Hinweise zur Tat unter der Telefonnummer 09342/301-250. Die reguläre Entsorgung von Bauschutt ist auf den Deponien in Nassig und Kembach während der Geschäftszeiten möglich. Auf dem Bild ist sowohl der Ort der Ablagerung als auch die Zusammensetzung des Bauschutts zu sehen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.