Trickdiebinnen erbeutet 60 Goldcolliers

Diebstahl erst später bemerkt

Hardheim. Zwei Frauen suchten ein Uhren-/ und Schmuckgeschäft in der Wertheimer Straße auf. Die beiden Frauen ließen sich verschiedene Schmuckstücke von der Verkäuferin zeigen und verwickelten sie in ein Verkaufsgespräch. Die Angestellte musste mehrmals diverse Schmuckstücke und Schatullen aus der Auslage holen und den angeblichen Kaufinteressentinnen zeigen. In einem unbemerkten Augenblick steckten die Frauen 50-60 Goldcolliers mit 333 Karat ein, als die Verkäuferin sich kurz wegdrehte um weiteren Schmuck vorzuführen. Erst als die beiden Frauen weggegangen waren, um angeblich Geld zu holen, bemerkte die Verkäuferin, dass sie hereingelegt wurde und verständigte die Polizei.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Seckach: Kuh Flora hat Drillinge

(Foto: Liane Merkle) (lm) Drillingsgeburten sind bei Rindern sehr selten. In Seckach gelang es der Kuh Flora  dieser Tage, drei putzmuntere und gesunde Kälber zur [...]

JuF Waldbrunn feiert Staffelmeisterschaft

(Foto: privat) Am vergangenen Wochenende fand das Spitzenspiel in der Kreisliga der E Jugend statt. Dabei sicherten sich die Kinder der JuF Waldbrunn am letzten [...]

Riesenandrang beim Kumis-Frühlingsfest

Die Fohlenherde war einer der Höhepunkte beim Frühlingsfest im Rahmen der Stutenmilchwochen 2018 auf dem Demeter-Kurgestüt Hoher Odenwald. (Foto: Hofherr) Waldbrunner Stutenmilchwochen setzen neuen Maßstab [...]