Autofahrerin übersieht VW-Bus

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schwarzach. (ots) Mit einem Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro endete ein
Vorfahrtsunfall am Donnerstag, kurz nach 9 Uhr, in Schwarzach. Ein
Suzukifahrer wollte von der Marktstraße aus nach rechts auf die
Hauptstraße einfahren. Der 83-Jährige übersah dabei jedoch offenbar
eine dort in Richtung Aglasterhausen heranfahrende 43 Jahre alte
VW-Bus-Lenkerin. Die Frau konnte einen Zusammenstoß mit dem Suzuki
des Seniors nicht mehr vermeiden. Die beiden Unfallbeteiligten
blieben unverletzt.




Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse