Junge Autofahrerin fuhr auf

9.000 Euro Sachschaden

Billigheim. (ots) In Billigheim war eine junge Autofahrerin am Donnerstag, kurz vor
14 Uhr, offensichtlich unaufmerksam. Die 19-Jährige war auf der
Hauptstraße in Sulzbach unterwegs, als der vor ihr fahrende 64 Jahre
alte Audifahrer aufgrund der Verkehrssituation abbremsen musste. Zu
spät leitete auch die Opelfahrerin den Anhaltevorgang ein, konnte
jedoch ein Auffahren auf den Audi des Mannes nicht mehr verhindern.
Sie und der 64-Jährige blieben glücklicherweise unverletzt. An den
Autos der beiden Beteiligten entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe
von insgesamt 9.000 Euro.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]