Wildschweine verursachen hohen Unfallschaden

Walldürn. Ein Zusammenstoß mit einem Wildschwein kann durchaus recht heftige
Folgen haben. Diese Erfahrung musste am Montag, gegen 04.30 Uhr, auch
ein 28-Jähriger machen, als er sich auf der Bundesstraße 47, zwischen
Walldürn und Ripperg, mit einer Rotte Schwarzkittel konfrontiert sah.
Eines der Tiere wurde von dem Audi A 6 erfasst und getötet. Am Auto
entstand ein Sachschaden von etwa 5.500 Euro.


 


.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: