Beispielloses Spendenprojekt beim SVG

Stolz präsentieren sich 65 Kinder und Jugendlich sowie 12 Jugendtrainer des SVG in ihren neuen Outfits vor den ebenfalls neuen Toren.


Großeicholzheim. (lm) Dem SV Großeicholzheim war klar, dass dringender Handlungsbedarf in Sachen „Jugendmotivation“ anstand und einige Sportgeräte sanierungsbedürftig und die persönliche Ausstattung der Kinder und Jugendlichen veraltet war.

So startete man im Herbst letzten Jahres ein beispielloses Sponsoring Projekt, und das mit großem Erfolg. Denn nicht nur die Bereitschaft der Firmen, sondern auch von Privatpersonen war enorm. Und schließlich hatte man unter Federführung des SVG-Fördervereins mit Ralf Hofmann an der Spitze rund 12.000 Euro zusammen, um 65 Kinder und Jugendliche – angefangen von den Bambinis bis hin zur A-Jugend – sowie 12 Trainer mit Regenjacken, Trainingstop, T-Shirt und Trainingshose in den Vereinsfarben gelb-schwarz auszustatten. Und auf diese neue und ansprechende Trainingsbekleidung ist die Jugendabteilung unter Leitung von Heiko Schubert sehr stolz – vor allem waren die Regenjacken beim ersten Casting schon sehr gefragt. Außerdem wurden aus Spendengeldern der Dietmar-Hopp-Stiftung, der Raiffeisenbank Elztal und der Volksbank Mosbach zwei neue Jugendtore inklusive Tornetze in den Vereinsfarben angeschafft und die vier vorhandenen Jugendtore durch die Firma Bender und Spänig geschweißt und wie die beiden – ebenfalls vorhandenen – großen Schiebetore mit neuen Tornetzen in den Vereinsfarben bestückt. Dank folgender Firmen, die zur Realisierung des Großprojekts beigetragen haben, kann man nun gut gerüstet in die neue Saison gehen und vor allem gibt es auch keine Probleme mehr, wenn mehrere Jugendmannschaften gleichzeitig ein Heimspiel haben: Privatklinik Hagenmühle, Autohaus Wetterauer, Stuckateur- und Malerbetrieb Feibla, Gasthaus „Zum Löwen“ (Frank Heilig), C&S Autoservice Amend, Bestattungen Michael Kegelmann, Eberle Transporte, Schmitt Baustoffe, Bistro Gowedel, Heilpraktikerin Silvia Krappel, Heizung u. Sanitär Hansi Galm, Schadler Warenaufbereitung, Pizza-Abholservis La Calabrisella, Allianz-Service Büro Uwe Dörzbacher, Riefen Scheufler, Getränke Letzguss, Metzger Fenstertechnik, Frisörsalon Lydia Popp, BSH Bauelement und Steuerungsbau Ottmar Hofmann, Bäckerei Fritze Beck, Omnibusunternehmen Knühl, Volksbank Mosbach, Raifeissenbank Elztal und Dietmar Hopp-Stiftung sowie die Familien Grünwald-Beck, Bürklen, Miacheal und Uwe Troißler.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: