Brücke für Laster zu niedrig

Tauberbischofsheim.

Am Dienstag hat ein Lkw-Fahrer in Tauberbischofsheim die Höhe der Eisenbahnbrücke in der Hauptstraße offensichtlich überschätzt. Als der 43-Jährige kurz nach 12 Uhr, vom Zipf-Kreis kommend, darunter durchfahren wollte, streifte der Aufbau seines Lastwagens die Brücke. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: