Überholvorgang mündet in Verkehrsunfall

Seckach. Auf rund 7.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
Dienstag, gegen 10.20 Uhr, bei einem Unfall auf der Landstraße 519.
Gemarkung Seckack, in Fahrtrichtung Bödigheim entstand. Ein
27-jähriger Daimler-Fahrer wollte dort einen Pkw überholen. Beim
Ausscheren nach links übersah der Fahrer jedoch vermutlich, dass er
seinerseits bereits von einer 52-jährigen Hyundai-Fahrerin überholt
wurde. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]