Überladen aus dem Verkehr gezogen

Mosbach. Seinen Lastwagen musste ein Mann am Dienstagnachmittag in Mosbach
nach einer Polizeikontrolle stehen lassen. Der 52-Jährige hatte
seinen Mercedes-Lkw zum einen überladen und zum anderen war die
Erlaubnis zum Führen seines Lastwagens bereits seit fast drei Jahren
erloschen. Der Mann bekommt nun zwei Anzeigen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: