Drei Autos beschädigt

Külsheim. Eine junge Autofahrerin hat am Mittwochmorgen bei Külsheim
offenbar nicht aufgepasst. Sie war kurz vor 8 Uhr hinter zwei
anderen Verkehrsteilnehmern auf der Landesstraße in Richtung
Steinfurt unterwegs als der zuerst fahrende 71 Jahre alte
Mercedeslenker verkehrsbedingt anhalten. Auch die folgende,
25-jährige Fahrzeugführerin bremste dahinter bis zum Stillstand ab.
Die 19-Jährige erkannte die Situation allerdings zu spät. Sie konnte
nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr mit ihrem Opel Corsa voll
auf den VW Polo der anderen Frau auf. Durch die Wucht des Aufpralls
wurde der Kleinwagen noch auf den Mercedes des 71-Jährigen
aufgeschoben. Alle Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An ihren
Autos entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]