Mit zwei Promille gegen Brückengeländer

Adelsheim.
Glück im Unglück hatte eine 31-jährige Seat-Fahrerin am
Mittwochabend gegen 23:40 Uhr auf der Brücke der Wemershöfer Straße
in Adelsheim. Bei ihrer Fahrt talwärts war die mit knapp zwei
Promille deutlich unter Alkoholeinfluss Stehende in einer
Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen, über den erhöhten Bordstein
auf den angrenzenden Gehweg gefahren und schlussendlich gegen das
dort verlaufende Brückengeländer geprallt. Der Seat kam erst nach
knapp 30 Metern wieder auf dem rechten Fahrstreifen zum Stillstand.
Verletzt wurde die Fahrerin glücklicherweise nicht. Nach der Entnahme
einer Blutprobe wurde ihr Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei in
Buchen bittet um sachdienliche Zeugenhinweise an die Telefonnummer:
06281 904-0.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: