Schwede missachtet Vorfahrt

Haßmersheim. Die Missachtung der Vorfahrt war Ursache für einen Verkehrsunfall am Freitag, 28.03., als gegen 20.50 Uhr, ein 59-jähriger schwedischer Staatsangehöriger mit seinem Pkw BMW auf der Siegelsbacher Straße, von Siegelsbach kommend, in Richtung Haßmersheim fuhr. An der Einmündung der Heinsheimer Straße stieß er dabei mit einem Pkw Opel Corsa zusammen, der im Bereich der abknickenden Vorfahrtstraße von der Heinsheimer Straße in die Siegelsbacher Straße abbog. Es entstand ein Gesamtsachschaden i.H.v. ca. 20.500 Euro. Verletzt wurde niemand. Aufgrund seines Wohnsitzes im Ausland wurde vom Unfallverursacher eine dem Verkehrsverstoß angemessenen Sicherheitsleistung erhoben, bevor er seinen Reiseweg fortsetzen durfte.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: