Unfallverursacher suchen das Weite

Schwarzach/Mosbach. Einen Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro verursachte am Sonntag
ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem in Schwarzach
geparkten Pkw. Auf einem Parkplatz gegenüber der Sporthalle in der
Tonwerkstraße stellte eine 20-Jährige ihren VW Sharan gegen 12 Uhr
ab. Als sie gegen 17.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkam musste sie
feststellen, dass ein bislang Unbekannter gegen ihren VW gefahren war
und diesen an der hinteren Stoßstange beschädigt hatte. Auch in
Mosbach beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker den am
Freitagabend, zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr, am Fahrbahnrand des
Brauereiwegs abgestellten Mitsubishi Colt einer 78-Jährigen. Der
Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von
zirka 2.000 Euro zu kümmern. Zeugenhinweise werden in beiden Fällen
unter Telefon 06261 8090 entgegen genommen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]