59-Jährige übersieht LKW

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Sonderriet. (ots) Ein vergleichsweise hoher Sachschaden entstand bei einem
Verkehrsunfall am Montagmorgen in Sonderriet.

Gegen 05:45 Uhr beabsichtigte eine 59-jährige Fiestafahrerin vom Wolfsgrabenweg nach
links in die Kreisstraße 2830 einzubiegen. Hierbei übersah sie
offenbar den von links auf dieser Straße heranfahrenden und ihr
bevorrechtigten LKW eines 26-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es
zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein Gesamtschaden von
zirka 5.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: