Einparkmanöver mit Folgen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Wertheim. (ots) 9.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am
Donnerstagvormittag, gegen 10:30 Uhr, in der Wertheimer
Willy-Brandt-Straße. Eine 80 Jahre alte Mercedes-Fahrerin wollte auf
dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes vorwärtseinparken. Vermutlich
verwechselte sie dann das Gas- mit dem Bremspedal, weil sie durch den
angelegten Grünreifen hindurchfuhr und gegen einen gegenüberliegend
geparkten Renault stieß.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: