16-Jähriger auf „frisiertem“ Roller

Boxberg. (ots) Ohne Führerschein, dafür aber reichlich schnell war am Donnerstag,
gegen 01.15 Uhr ein 16-Jähriger mit seinem Motorroller auf der
Boxberger Unterschüpfer Straße unterwegs. Der junge Fahrer samt
Sozius wurden deshalb von einer Streifenwagenbesatzung des
Tauberbischofsheimer Polizeireviers kontrolliert. Dabei wurde
festgestellt, dass der Roller durch technische Veränderungen
wesentlich schneller war, als vorgesehen. Da der 16-Jährige nur eine
Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen konnte, muss er sich nun wegen des
Vorwurfs des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: