Ohne Fahrerlaubnis unter Drogen?

Lauda-Königshofen.
(ots) Im Verdacht mehrfach mit dem
PKW seiner Mutter im öffentlichen Straßenverkehr teilgenommen zu
haben, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, steht derzeit ein
40-jähriger Mann. Von der Tauberbischofsheimer Polizei wurde dieser
am Dienstagmorgen, gegen 7 Uhr, in Lauda Königshofen kontrolliert.
Dabei stellten die Ordnungshüter fest, dass der 40-Jährige keine
Fahrerlaubnis besitzt, er aber allem Anschein nach unter
Drogeneinfluss stand, weshalb er eine Blutprobe abgeben musste.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: