Absperrung zu spät erkannt

A 81. (ots)
Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 81 bei Rosenberg kam es
am Montag, kurz vor 10 Uhr, weil ein Autofahrer vermutlich eine
Baustellenabsperrung nicht rechtzeitig bemerkt hatte. Er wollte mit
seinem A-Klasse-Mercedes den Lastzug eines 30-jährigen Truckers
überholen und erkannte dabei offenbar zu spät, dass aufgrund
Fahrbahnarbeiten die linke Spur abgesperrt worden war. Um nicht mit
den Absperreinrichtungen zu kollidieren, zog er sein Auto nach rechts
und streifte dabei mit der Fahrzeugseite das Rad der daneben
fahrenden Sattelzugmaschine. Nachdem die beiden Unfallbeteiligten die
Baustelle durchfahren hatten, setzte der Mercedes-Fahrer seinen Weg
fort, ohne sich um den entstandenen Sachschaden am Lkw gekümmert zu
haben. Zeugen zu dem Vorfall sollten sich bei der Verkehrspolizei,
Telefon 09341 60040, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: