Unbekannter wollte Rollstuhl stehlen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Haßmersheim. (ots) Einen Sachschaden in Höhe von zirka 40 Euro verursachte ein
bislang Unbekannter, der am Samstag, zwischen 10:00 und 17:40 Uhr,
aus einem Mehrfamilienhaus in der Haßmersheimer Ehrenmalstraße
offenbar einen elektrischen Rollstuhl zu entwenden beabsichtigte. Er
brach das Motorradschloss, mit dem dieser gesichert war, auf und
entwendete dieses. Im Anschluss verließ er den Ereignisort. Den
Rollstuhl ließ er zurück. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die
Polizei in Mosbach-Diedesheim unter der Telefonnummer: 06261 6757-0
entgegen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: