Nachtrag zum Brand in Scheringen

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

10817023 1013979455294944 411540740 o
(Leserfoto)

Scheringen. (ots)
Entgegen der ersten Meldung, dass bei dem Brand am Montag 20
Rinder verendeten (NZ berichtete), stellt es sich nun so dar, dass es sich vermutlich
um wesentlich weniger Tiere handelt. Die genaue Anzahl und Art steht
noch nicht fest. Der entstandene Sachschaden dürfte bei etwa 150.000
bis 200.000 Euro liegen. Über die Brandursache ist momentan noch
nicht bekannt.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: