SC Weisbach künftig mit Doppelspitze

Bernd Ebert und Daniel Haas führen B-Ligist

Weisbach. (pm) Der 1.Vorsitzende Harald Schmitt, begrüßte im voll besetzten Sportheim die Mitglieder, die Vertreter der örtlichen Vereine, Ortsvorsteher Reinhard Kessler zur diesjährigen Generalversammlung des SC Weisbach. Harald Schmitt dankte allen für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr und vor allem für die tolle Zusammenarbeit im Rahmen des 50-jährigen Vereinsjubiläums am Pfingstwochenende (wir berichteten).

Anschließend ließ der 2.Vorsitzende Heinz-Dieter Ihrig die Aktivitäten und Veranstaltungen im Geschäftsbericht Revue passieren. Hauptkassier Thomas Bender präsentierten eine positive Bilanz, die vom gelungenen Jubiläumssportfest geprägt war.

Bei allen positiven Ereignissen im Vereinsleben, überlagerte natürlich der Abstieg aus der Kreisklasse A das Jahr 2014. Spielausschussvorsitzender Emanuele Zerbo ging in seinem Bericht nochmals auf die Saison ein. Nach einer völlig verkorksten Vorrunde und dem letzten Tabellenplatz in der Wintertabelle, schaffte es der neue Trainer Andreas Dim der Mannschaft nochmals Leben einzuhauchen. Doch der viertletzte Tabellenplatz reichte nur für die Relegation, die in der Verlängerung gegen den SV Katzental verloren wurde. Die Mannschaft bewies nach dem Abstieg jedoch eine tolle Moral und blieb komplett zusammen und spielt unter dem neuen Trainerduo Sebastian Galm und Houssain  Hamrita sofort wieder um den direkten Wiederaufstieg.

In seinem Jugendbericht konnte Jugendleiter Daniel Haas eine positive Statistik vorlegen, spielen doch fast alle Mannschaften der SG Waldbrunn in der Spitzengruppe. Die D-, B-, und A-Jugend-Teams überwintern sogar als Tabellenführer.

Vor den anstehenden Neuwahlen gaben Harald Schmitt und Heinz-Dieter Ihrig bekannt, dass sie nach 20 bzw. 24 Jahren in der Vorstandschaft nicht mehr für ein Amt zur Verfügung stehen. Beide Funktionäre dankten ihren Vorstandkollegen und den Mitgliedern für die gute Zusammenarbeit in über zwei Jahrzehnten.

Einstimmig und unter großem Beifall wurden Bernd Ebert und Daniel Haas zu geschäftsführenden Vorsitzenden gewählt. Gemeinsam werden sie den SC Weisbach in den nächsten beiden Jahre als Doppelspitze führen. Zum 2.Vorsitzenden bestimmte die Versammlung Alwin Lenz und zum 3.Vorsitzenden wurde Thorsten Wendler gewählt. Hauptkassier bleibt Thomas Bender, Kassenprüfer Gerhard Allmann und Alois Ebert. Den Spielausschuss bilden weiterhin Emanuele Zerbo, Jochen Ebert und Christian Steck. Mit Dominik Throm als neuem Jugendleiter, seinem Stellvertreter Philipp Grimm und der neuen Schriftführerin Luiza Schmitt wurde die Vorstandschaft des SC Weisbach weiter verjüngt.

Mit dem Dank für das gewährte Vertrauen schloss die Doppelspitze die Jahreshauptversammlung.

SCW Vorstandschaft 11 2014  1 komp

Dominik Throm, Emanuele Zerbo, Thorsten Wendler, Luiza Schmitt, Alwin Lenz, Daniel Haas, Jochen Ebert, Bernd Ebert und Philipp Grimm. (Foto: privat)

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]