Doppelter Totalschaden nach Verkehrsunfall

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckargerach.
(ots) Auf fast 60.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, welcher am
Montag, gegen 17.50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Neckargerach
entstand. Ein 19-jähriger Daimler-Fahrer wollte von der Hauptstraße
kommend auf die Bundesstraße 37 einbiegen und übersah dabei
vermutlich den aus Richtung Mosbach herannahenden Pkw Skoda eines
43-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß entstanden an den beteiligten Pkw
Totalschäden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: