Polizei kontrolliert Betrüger

Artikel teilen:

Osterburken. (ots) Am späten Samstagvormittag,
17.01.2015, gegen 11.10 Uhr, wurde an einer Haltebucht der
Bundesstraße 292, bei Osterburken ein rumänischer Staatsangehöriger,
der dort mit einem 5er BMW mit Düsseldorfer Kennzeichen hielt, von
einer Buchener Polizeistreife kontrolliert. Der Mann steht im
Verdacht vermehrt Autos anzuhalten und unter Vortäuschen falscher
Tatsachen Geld oder Benzin zu erbetteln. Betroffene Personen werden
gebeten sich mit ihrer zuständigen Polizeidienststelle in Verbindung
zu setzen um solche Vorfälle anzuzeigen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse