Nach Kokainkonsum an Steuer

Artikel teilen:

Adelsheim. (ots) Eine Blutprobe musste ein
31-jähriger Autofahrer am Mittwoch abgeben, nachdem er sich in
Adelsheim vermutlich unter Drogeneinfluss ans Steuer seines Toyotas
gesetzt hatte. Kurz vor 08 Uhr fiel der PKW in der
Rittersbrunnenstraße einer Streife der Buchener Polizei auf und wurde
daraufhin gestoppt. Bei einer Kontrolle stellten die Ordnungshüter
beim Fahrer Anzeichen auf Drogenkonsum fest, weswegen ein
Drogenvortest durchgeführt wurde. Dieser bestätigte den ersten
Verdacht. Eine Blutprobe sowie die vorläufige Untersagung der
Weiterfahrt waren daher obligatorisch. Der 31-Jährige muss nun mit
einer Strafanzeige rechnen.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse