Sprinter geht in Flammen auf

 Bad Mergentheim. (ots) Am heutigen Sonntag früh kurz vor 02.00 Uhr ging ein Mercedes Sprinter im Finkenweg in Flammen auf. Eine Anwohnerin bemerkte zunächst leichten Flammenschein im Bereich des Motorraumes. Das Feuer breitete sich vom Motorraum schließlich schnell über das gesamte Fahrzeug aus. Als die Polizei und die Feuerwehr eintrafen brannte das Fahrzeug bereits lichterloh. Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen und 8 Einsatzkräften an um den Brand zu löschen. Hinweise auf eine Brandstiftung ergaben sich nicht, die Einsatzkräfte gehen von einer Selbstentzündung aus. Der derzeitige Benutzer des Fahrzeuges, gab glaubhaft an, dass er das Fahrzeug bereits am Samstagfrüh vor seiner Wohnanschrift abgestellt hatte. Da eine weitere Selbstentzündung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Fahrzeug von einem Abschleppdienst geborgen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]