Ärger wegen fehlendem Führerschein

 
 Krautheim. (ots) Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis muss sich seit Donnerstag, 11.30
 Uhr, ein 57-Jähriger verantworten. Der Mann war mit seinem Auto auf
 der Bergstraße unterwegs und wurde anschließend von einer Streife der
 Krautheimer Polizei angehalten. Nachdem sich bestätigte, dass der
 57-Jährige keinen Führerschein besaß, muss sich nun auch die Ehefrau,
 welche Halterin des Fahrzeuges ist, wegen Ermächtigen zum Fahren ohne
 Fahrerlaubnis verantworten.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: