Holzhütte von Feuerwehr gelöscht

Hettingen. (ots) Der Brand einer Holzhütte in der Heinrich-Magnani-Straße in Buchen-Hettingen, rief am Donnerstag, gegen 20.30 Uhr, die Feuerwehr und die Polizei auf den Plan. Ein an ein Haus angebauter Holzverschlag hatte aus noch unbekannten Gründen zu brennen begonnen. Die alarmierte Feuerwehr brachte die Sache schnell unter Kontrolle und löschte das Feuer. Der 25-jährige Bewohner des Anwesens zog sich bei seinen Löschversuchen leichtere Verletzungen zu, die von ebenfalls eingesetzten Ersthelfern des DRK Buchen versorgt wurden.

Der entstandene Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: