SG Schefflenz feiert Auftaktsieg

SG Schefflenz – SG Sulzbach Katzental    3:0

Schefflenz. (ck) Einen verdienten Auftaktsieg landete die SG Schefflenz im ersten Pflichtspiel des Jahres. Es war zwar noch viel Sand im Getriebe, aber für die Reserve aus Sulzbach/Katzental reichte die Leistung.

Auf überschaubarem Niveau verlief die erste Hälfte des Spieles. Wenig Kombinationsspiel, aber zumindest konnte die heimische SG Schefflenz die entscheidenden Szenen für sich entscheiden. Nach 12. Spielminuten wurde Karim Cardal regelwidrig im Strafraum zu Fall gebracht und Goalgetter Yasar Hakan ließ sich die Chance vom Punkt nicht entgehen, die SG Schefflenz mit 1:0 in Führung zu bringen. In der 33. Spielminute setzte sich Martin Schäfer im Strafraum durch und erhöhte auf 2:0. Kurz vor dem Halbzeitpfiff traf Oktay Bakan per Kunstschuss zum 3:0 Pausenstand.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich wenig am Spielgeschehen. Die Mannschaft der SG Schefflenz war zwar weiter überlegen, konnte aber nicht mehr nachlegen. Zweimal Aluminium und drei weitere gute Möglichkeiten wurden liegen gelassen, was aber nichts an dem klaren Sieg änderte.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: