TGO wirbt in Amsterdam und Hamburg

TGO Stand Reisen Hamburg 2015

Auch 2015 informierte die Touristikgemeinschaft Odenwald e. V. das Publikum auf der Messe „Reisen Hamburg“. (Foto: pm)

Amsterdam/Hamburg. (lra) Gleich an zwei wichtigen Tourismusmessen nahm die Touristikgemeinschaft Odenwald e. V. (TGO) im Februar teil. Die Messe „Fiets en Wandelbeurs“ ist insbesondere auf  Rad- und Wanderurlauber zugeschnitten. Und mit rund 18.000 Besuchern und 500 Ausstellern bot sie für die TGO ein optimales Werbeumfeld. „In Amsterdam informieren sich viele Messebesucher über Kurzurlaube. Da konnten wir mit dem Urlaubsziel Odenwald natürlich punkten“, sagt die stellvertretende TGO-Geschäftsführerin Tina Last. Großes Interesse beim niederländischen Publikum habe der Neckartal-Radweg hervorgerufen, der vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V. (ADFC) als Qualitätsroute mit 4-Sternen ausgezeichnet wurde. Die TGO präsentierte sich auf der Messe gemeinsam mit den Touristikgemeinschaften der Kooperation Nördliches Baden-Württemberg. Neben reinen Touristikausstellern zeigten auch Fahrradhändler, Outdoorausstatter und Anbieter von GPS-Geräten ihre Produkte.

Sehr zufrieden war die TGO auch mit ihrem Auftritt auf der Messe „Reisen Hamburg“, der größten Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad im norddeutschen Raum. Rund 900 Aussteller lockten an fünf Messetagen über 70.000 Besucher. Dabei zeigte sich erneut, dass der Odenwald beim Hamburger Publikum ein beliebtes Reiseziel ist: „Wir haben in Hamburg eine ganze Reihe Stammgäste, die an unseren Stand kommen, über ihre Erfahrungen berichten und sich über die neusten Prospekte und Angebote informieren.“ Besonders gefragt waren die neuen Karten des Neckartal-Radwegs. Erfreulich sei, so Last weiter, auch die Bekanntheit des Neckarsteigs. „Es gibt ein großes Interesse an diesem Qualitätsweg.“

Angebote zu Reisemobil und Camping standen ebenfalls hoch im Kurse der Besucher. Festmachen konnten dies die Touristikexperten der TGO bespielweise an der gleichnamigen Broschüre, bei der der Absatz im Vergleich zum vorherigen Jahr noch einmal deutlich gesteigert werden konnte.

Partner der TGO waren das Hotel Frankenbrunnen Reinhardsachsen und das Auto & Technik Museum Sinsheim/Speyer. Beide Partner zogen ein positives Resümee und konnten die guten Erfahrungen aus dem Jahr 2014 bestätigen.

Die TGO fühlt sich durch die hohe und sehr positive Messeresonanz wie auch die erst vor kurzem veröffentlichten Übernachtungszahlen auf Rekordniveau bestärkt, weiter auf nationalen und internationalen Touristikmessen präsent zu sein und für den Odenwald als attraktives und vielfältiges Reiseziel zu werben.

Infos im Internet:

www.tg-odenwald.de

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: