Schwerer Verkehrsunfall bei Billigheim

 
 Billigheim. (ots) Auf rund 90.000 Euro beläuft sich der Sachschaden eines
 Verkehrsunfalls am Donnerstag. Ein 26-Jähriger war mit seinem Traktor
 auf der K 3949 von Dallau in Richtung Katzental unterwegs. An der
 Einmündung zu den Aussiedlerhöfen „Im Grund“ verlangsamte er seine
 Geschwindigkeit, setzte den Blinker und bog nach links ab.
 Gleichzeitig setzte der Fahrer eines sich dahinter befindenden Pkw
 Opel zum Überholen an. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Das
 Auto wurde durch den Aufprall um 180 Grad gedreht und kam im linken
 Straßengraben zum Endstand. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt
 und vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus
 eingeliefert. Der Traktorfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins
 Mosbacher Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr
 fahrbereit. Deshalb musste die Straße für die Dauer der
 Unfallaufnahme bis zirka 15 Uhr voll gesperrt werden. Außer der
 Polizei und dem Rettungsdienst waren die Feuerwehren aus Billigheim
 und Katzental mit drei Fahrzeugen und neun Mann im Einsatz.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: