Aufmerksame Zeugen klären Unfallflucht

 
 
 
 
 Bad Mergentheim. (ots) Ein 83-jähriger befuhr mit seinem Ford die Riedstraße und streifte mit
 dem Außenspiegel der Fahrerseite einen geparkten BMW, an dessen
 Fahrerseite. Er bemerkt dies und denkt jedoch, dass kein Schaden
 entstanden sei und setzte seine Fahrt fort. Der Vorfall wurde durch
 ein Ehepaar beobachtet, welches zu diesem Zeitpunkt mit ihrem eigenen
 Pkw einen Parkplatz sucht. Diese hatten den Unfall bemerkt, sich das
 Kennzeichen notiert und die Polizei verständigt. So bleibt jetzt der
 Eigentümer des BMW nicht auf seinem Schaden von ca. 2500 Euro sitzen.
 An Ford entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euro.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]