Odenwaldkreis wählt neuen Landrat

Erbach. Bei heutigen Landratswahlen haben die Bürger des hessischen Odenwaldkreises Amtsinhaber Dietrich Kübler (ÜWG) abgewählt und stattdessen den Breuberger Bürgermeister Frank Matiaske (SPD) ins Amt gewählt. Für Kübler, der auch von der CDU unterstützt worden war, votierten 41,1 Prozent der Wähler, Matiaske, der von Grünen und Liberalen empfohlen wurde, erhielt 58,9 Prozent der Wählerstimmen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]