Bienenvolk gestohlen

 
 Niederstetten. (ots) Mit der Bearbeitung eines Diebstahlsdeliktes ist derzeit die Polizei Weikersheim befasst. In der Zeit von 13. März bis 16. März, wurde ein Bienenvolk samt Kasten, welcher auf Gemarkung Niederstetten, Wildentierbach, Wolkersfelden, am Waldrand beim Schönhof, auf Flur-Stück Nr. 2668-1 abgestellt war, von einem Unbekannten gestohlen. Der Wert der Bienen samt deren Behausung dürfte bei etwa 200 Euro liegen. Sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Tiere nimmt die Polizei Weikersheim unter der Tel.Nr.: 07934 9947-0 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]