Waldsteige-Cup 2015 ausgespielt

Waldsteige Cup Sieger1 3

(Foto: pm)

Mosbach. (pm) Seit zehn Jahren besteht das Integrationsprojekt „Mittwochssport“. Die Idee ist durch den Bürgerverein Waldsteige West. e.V.in Kooperation mit der Polizei in Diedesheim entstanden.

In der Waldsteige-Grundschule treffen sich jeden Mittwoch von 18 bis 20 Uhr 20 bis 25 Jungen und Mädchen, um gemeinsam Fußball zu spielen. Das Betreuungsangebot „Mittwochsport“ ist ein offenes Angebot, zu dem jederzeit interessierte Jugendliche im Alter von acht bis 15 Jahren aus den verschiedenen Mosbacher Stadtteilen kommen können. Ziel ist es, die Integration der Jugendlichen zu fördern und dazu beizutragen, etwaige Konflikte zu vermeiden bzw. zu lösen. Fußball ist dafür ein gut geeignetes Kommunikationsmittel. Als wichtiger Bestandteil des Trainings sehen die Übungsleiter auch die Einhaltung der vorgegebenen Regeln.

Traditionell fand im Februar in der Sporthalle der Waldsteige Grundschule wieder der „Waldsteige-Cup“ statt. Das Fußballturnier wurde von der Leiterin des Kinder-und Jugendtreffs Waldsteige Amalie Roth und den beiden Übungsleitern des Mittwochssports Patrick Jentner und Ersin Kasapoglu gemeinsam organisiert.

Zwölf Mannschaften in zwei Altersgruppen konnten an diesem Tag ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen bis schließlich die besten drei Mannschaften gekürt werden konnten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]