An Zigarettenautomat niedergeschlagen

Unterwittstadt. (ots) Mit einem Sachverhalt, welcher momentan noch nicht weiter
verifiziert werden kann, ist derzeit die Kriminalpolizei Künzelsau
befasst. Am Sonntag wurde der Buchener Polizei von einem 17-Jährigen
gemeldet, dass er im Zeitraum von 03.45 Uhr bis kurz nach 04.00 Uhr,
auf der Unterwittstadter Baulandstraße, in der Nähe des dort
angebrachten Zigarettenautomaten von einem oder mehreren Unbekannten
niedergeschlagen worden sei. Dem Jugendlichen, welcher dabei verletzt
wurde, fehlte anschließend etwas Bargeld. Eine Beschreibung des oder
der Täter ist nicht möglich. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich
unter der Tel.Nr.: 07940 940-0 mit der Künzelsauer Polizei in
Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.