Täter flüchtet ohne Beute

Lauda-Königshofen. Ohne Beute
ergriff ein Dieb am Dienstagabend in Lauda-Königshofen die Flucht.
Gegen 21:50 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein unbekannter Mann
versucht hatte einen Elektro-Scooter in der Oberen Torgasse in Lauda
zu stehlen. Das Fahrzeug stand mit einer Plane abgedeckt neben einer
Wohnungseingangstür, als sich der Unbekannte an diesem zu schaffen
machte. Zuvor hatte der Täter wahrscheinlich noch mehrere Mülltonnen
umgeworfen, die in der Rebgutstraße standen. Ein Zeuge bemerkte die
Vorfälle und informierte die Polizei. Dem Täter gelang es jedoch noch
vor dem Eintreffen einer Streife in Richtung des Wiesengeländes nach
Oberlauda zu fliehen. Der Mann dürfte etwa 25 Jahre alt und etwa 1,85
Meter groß sein. Zur Tatzeit trug der Unbekannte mit dunklem Teint,
eine helle Bluejeans, ein schwarzes Kapuzensweatshirt und weiße
Turnschuhe. Personen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben,
sollten sich bei der Polizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341
81-0 melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: