Lkw-Fahrer verursacht Vollsperrung

Tauberbischofsheim. (ots) Am frühen Sonntag, gegen 01.15 Uhr befuhr ein
 40-jähriger Lkw-Lenker die BAB 81 in Fahrt-richtung Stuttgart im
 einspurigen Baustellenbereich. Aufgrund Unachtsamkeit kam er nach
 rechts in den Grünstreifen und fuhr sich fest. Das 38 Tonnen schwere
 und mit Fleisch beladene Sattelkraftfahrzeug sank mit den rechten
 Rädern ca. 60 cm in den feuchten Unter-grund ein und konnte nicht
 mehr weiterbewegt werden. Zur Bergung des Lkw musste die Autobahn von
 01:15 Uhr bis 04:30 Uhr voll gesperrt werden. Es bildete sich ein
 Rückstau von ca. 3 km.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: