81-Jähriger schwer verletzt

Tauberbischofsheim. (ots) Mit schweren Verletzungen musste ein 81-jähriger Radfahrer am Dienstag,
 nach einem Zusammenstoß mit einem PKW ins Krankenhaus eingeliefert
 werden. Der Senior fuhr mit seinem E-Bike auf der Panzerstraße und
 wollte die Kreisstraße 2815 in Richtung Impfingen überqueren. Hierbei
 entging ihm offenbar, dass ein 52-Jähriger mit seinem Audi die
 Kreisstraße von Tauberbischofsheim kommend in Richtung Hochhausen
 befuhr. Der 52-Jährige versuchte noch, seinen Audi A4 abzubremsen und
 auszuweichen. Der PKW erfasste den Radler jedoch, der gegen die
 Windschutzscheibe prallte und über das Fahrzeugdach geschleudert
 wurde, ehe er schwerverletzt liegen blieb. Einen Radhelm trug der
 81-Jährige nicht. Nach einer medizinischen Erstversorgung des
 alarmierten Notarztes musste der Senior umgehend mit einem
 Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Im Rahmen der
 Unfallaufnahme musste ein Fahrstreifen teilweise gesperrt werden. An
 den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: