Handfeste Auseinandersetzung

Bad Mergentheim. (ots) Zu
 einem nichtalltäglichen Streit kam es am Dienstagabend in einer
 Wohnung im Erlenbachweg in Bad Mergentheim. Ein 23-Jähriger rief kurz
 vor 23 Uhr die Polizei, da er zuhause von zwei Männern aufgesucht
 worden war, die Geldforderungen an ihn stellten. Einer der beiden
 soll maskiert und mit einem Baseballschläger bewaffnet gewesen sein.
 Nach einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einem der Täter,
 einem 30-Jährigen, und dem 23-Jährigen flüchtete dieser aus der
 Wohnung und rannte auf einen Parkplatz, wo er von einer Streife des
 Polizeireviers angetroffen wurde. Auch der 30-Jährige war noch vor
 Ort. Beide erlitten bei dem Streit leichte Verletzungen. Der
 Maskierte, dessen Identität bislang ungeklärt ist, hatte sich
 zwischenzeitlich aus dem Staub gemacht. Die Ermittlungen dauern an.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: