Nach Parkrempler geflüchtet

Buchen. (ots) Ein bislang unbekannter Autofahrer
 beschädigte vermutlich beim Parkvorgang das Heck eines VW Polo Am
 Schloßberg in Buchen in der Nähe der dortigen Wasserentnahmestelle im
 Zeitraum vom Samstag, gegen 22:00 Uhr, bis Sonntag ,12:30 Uhr.
 Anschließend entfernte sich dieser ohne den Vorfall der Polizei zu
 melden vom Unfallort. Personen, insbesondere Besucher des Dorffestes
 in der Schloßstraße, die Angaben zu diesem Vorfall machen können,
 werden gebeten sich unter der Nummer 06281/9040 mit dem Polizeirevier
 Buchen in Verbindung zu setzen.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]