Heilbronn: Ehemann in Untersuchungshaft

Werbung
Heilbronn. (ots) Wie wir bereits berichteten, wurde der 40-jährige, getrennt
lebende Ehemann der ermordeten 39-jährigen Frau aus Heilbronn am 5.
Oktober 2015 an der ungarisch/rumänischen Grenze festgenommen (NZ berichtete). Am
Donnerstag, 15. Oktober 2015 übernahmen ihn Beamte der
Kriminalpolizei Heilbronn in Budapest. Der Tatverdächtige wurde auf
Antrag der Staatsanwaltschaft Heilbronn am heutigen Freitag dem
Haftrichter beim Heilbronner Amtsgericht vorgeführt. Dieser erließ
den beantragten Haftbefehl und wies den Mann in die Untersuchungshaft
ein. Zur Tat äußerte sich der 40-Jährige bislang nicht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]