Elztal: Schmierereien an Scheune

Werbung

 
 Elztal. (ots) Ein Unbekannter beschmierte im Zeitraum von 19. bis 26. Oktober
 auf der Gemarkung der Gemeinde Elztal eine Feldscheune mit
 Sprühfarbe. Diese steht zirka 200 Meter in Verlängerung des
 Riemenwegs am Fahrradweg. Undefinierbares Gekritzel, Fratzen,
 Gesichter und sinnlose Schriftzüge erstrecken sich auf eine
 Gesamtlänge von zirka 25 Metern. Inhaltlich handelt es sich um das
 oberflächliche Machwerk eines offensichtlich nicht sehr kreativen
 Sprayers. Der Unbekannte nutzte schwarze und silberne Sprühfarbe. Der
 hierdurch entstandene Schaden ist erheblich. Bereits in der Nacht vom
 23. bis 24. Oktober wurden zwei weitere Stellen in Rittersbach
 beschmiert. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Taten nimmt der
 Polizeiposten Schefflenz unter der Telefonnumer 06293 233 entgegen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]