Großrinderfeld: Großeinsatz wegen Feuer


 Großrinderfeld. (ots) Ein Feuer löste am frühen Donnerstagabend einen Großeinsatz von Feuerwehr
 und Polizei aus. Durch mehrere Verkehrsteilnehmer wurde den
 Einsatzkräften gegen 17.15 Uhr gemeldet, dass es im Bereich des
 Ortsbeginns von Ilmspan, links der Kreisstraße von Großrinderfeld
 kommend, brennen würde. Die Floriansjünger rückten mit insgesamt 20
 Mann und fünf Fahrzeugen an und löschten den Brand. Wie sich
 herausstellte, hatte ein Grundstückbesitzer Holzreste verbrannt. Eine
 Gefährdungslage durch das offene Feuer stellten die Einsatzkräfte der
 Wehr nicht fest.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: